Onlineschulungen der Kreisbrandinspektion Cham

 

Sommerpause

In den Monaten Juli bis Oktober werden keine Webinare durchgeführt. Ab November werden wieder Webinare in regelmäßigem Turnus angeboten. Die Themen werden Ende Oktober hier bekannt gegeben.

 

 

Neue Schulungsmethode

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ist der Übungs- und Ausbildungsbetrieb in unseren Feuerwehren - wenn überhaupt - nur sehr eingeschränkt möglich. Die Kreisbrandinspektion Cham möchte für die Einsatzkräfte im Landkreis Cham trotzdem eine Möglichkeit anbieten, sich regelmäßig fortzubilden. Aus diesem Grund finden nun kostenlose Onlineschulungen zu unterschiedlichen Themen statt.

 

Zielgruppe

Die Zielgruppe sind Führungskräfte ab Gruppenführer. Trotzdem können sich alle interessierten Feuerwehrleute aus dem Landkreis Cham zu diesem Webinar anmelden. Teilnahmevoraussetzungen gibt es daher keine!

 

Schulungsabend

Die Schulung dauert etwa 60 Minuten. Beginn ist jeweils am Dienstag um 19:30 Uhr. Ab 19:15 Uhr kann man sich einloggen.

Die Schulung wird über Microsoft Teams abgehalten. Die Teilnahme ist über drei Wege möglich:

  1. Microsoft Teams auf dem PC: Optimal ist die Verwendung der Software "Microsoft Teams". Nach dem Herunterladen ist keine Registrierung notwendig. Beim Klick auf den Teilnahmelink öffnet sich Microsoft Teams automatisch und Sie können als Gast teilnehmen (Bitte Name + Feuerwehr eintragen). Mit einem privaten, dienstlichen oder schulischen Konto kann an unserem Webinar auch teilgenommen werden.
     
  2. Internetbrowser: Bitte verwenden Sie Microsoft Edge oder Google Chrome in der neuesten Version. Computer mit Mac-Betriebssystem können über den Safari Browser (ab Version 13.1) teilnehmen. Alle anderen Browser (Firefox, Internet Explorer 11) werden nicht unterstützt.
     
  3. Mobilgerät: Unterwegs oder auch Zuhause können Sie mit einem Mobiltelefon oder anderen beliebigen mobilen Endgeräten teilnehmen. Hierfür muss die "Microsoft Teams"-App im "App-Store" heruntergeladen werden. Wie bei der Verwendung auf dem PC ist nicht zwingend eine Registrierung notwendig.

 

Hierzu gibt der Teilnehmer (bei der Browser-Anmeldung) seinen Namen und die Feuerwehr an! Weitere Informationen zum generellen Ablauf einer Videokonferenz erhalten Sie in der folgenden Datei:

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den entsprechenden Link. Anmeldeschluss ist der Tag vor dem Ausbildungsabend um 18:00 Uhr! Der Teilnehmer erhält bei korrekter Angabe der E-Mail Adresse sofort eine Rückmeldung und etwa 24 Stunden vor Beginn eine E-Mail mit dem Teilnahmelink.

 

Fragen und Anregungen zu unserem Webinarprogramm unter [email protected].

 

Termine

Beginn:
9. November
19:30 Uhr

Thema wird noch bekannt gegeben​
Referent: wird noch bekannt gegeben

Fortsetzung der Webinar-Reihe nach der Sommerpause!

 

 

 

Beginn:
7. Dezember
19:30 Uhr

Thema wird noch bekannt gegeben​
Referent: wird noch bekannt gegeben

Fortsetzung der Webinar-Reihe nach der Sommerpause!