Probealarm Funkmeldeempfänger

19. Dezember 2020 10:00
Probealarm

Die Probealarme für die Funkmeldeempfänger werden wie bisher, einmal am dritten Samstag im Monat ausgelöst.

Der Probealarm wird um 10.00 Uhr gestartet. Es werden die Funkmeldeempfänger der jeweiligen Feuerwehren in den Feuerwehr-Inspektionen in folgender Reihenfolge ausgelöst.

- Landratsamt Cham, UG ÖEL, KEZ, KBR, Fachbezogene KBM, THW
- Feuerwehr - Inspektion Cham
- Feuerwehr - Inspektion Furth im Wald
- Feuerwehr - Inspektion Bad Kötzting
- Feuerwehr - Inspektion Roding
- Feuerwehr - Inspektion Waldmünchen

Zwischen den jeweiligen Feuerwehr-Inspektionen wird eine Durchsage der Integrierten Leitstelle erfolgen. Eine Wartezeit zwischen den jeweiligen Feuerwehr-Inspektionen entfällt. Sollte innerhalb der Probealarmierung ein Einsatz notwendig sein, so wird der Probealarm gestoppt um die benötigten Feuerwehren zu alarmieren. Hierbei wird der Alarm ein zweites Mal ausgelöst.