Floriankerze gesegnet

4. Mai 2020
Informationen
Dankandacht mit Pfarrer Johann Wutz zum Floriantag

Zum Gedenktag und Namenstag des heiligen Florian versandte das Bistum Regensburg bereits am Wochenende einen Brief von Bischof Rudolf Voderholzer an alle Feuerwehren im Bistum, verbunden mit dem Dank für einen wichtigen Dienst für die Gesellschaft. Dies auch vor dem Hintergrund, dass viele Gedenkfeiern aufgrund der Infektionslage ausfallen mussten. Pünktlich zum Namenstag erreichte KBR Michael Stahl dann auch noch eine Floriankerze aus dem Ordinariat. Kurzum wurde im Feuerwehrgerätehaus in Arrach eine kleine Dankandacht mit dort zuständigen Pfarrer Johann Wutz organisiert, bei der die Kerze für die Feuerwehrleute gesegnet und der heilige Florian im Besonderen mit einbezogen wurde. KBR Michael Stahl zeigte sich dankbar für diese besonderen Gesten von Bischof Rudolf Voderholzer und versprach, die Kerze gut aufzubewahren und bei besonderen Feuerwehranlässen zu entzünden. Ein herzliches „Vergelt`s Gott“ von Seiten der Feuerwehren im Landkreis Cham!