Kinderfeuerwehrolympiade

Am 21. Juni 2020 findet in Arrach bei Falkenstein die 2. Kinderfeuerwehrolympiade im KFV Cham statt.

 

Zweck der Kinderfeuerwehrolympiade

Die Kinderfeuerwehrolympiade ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Kinder in den Kinderfeuerwehren des Kreisfeuerwehrverbandes Cham. Sie wird in einer Stufe abgelegt.

Die Kinderfeuerwehr des KFV-Cham gibt einen einheitlichen Rahmenplan für die Bedingungen, Durchführung und Vergabe vor. 

In einer auf das alle Alter und den Kenntnis- und Leistungsstand abgestimmten Stufe werden Kinder gemäß des Bildungsprogramms der Deutschen Jugendfeuerwehr an die Jugendfeuerwehrtätigkeit herangeführt. 

Die Durchführung der Abnahmen obliegt dem Team der Kinderfeuerwehr im KFV Cham. Abnahmen von Teilnehmenden aus anderen Landkreisen und Gästen sind möglich und erwünscht. 

 

Erklärtes Ziel des Aktionstages Kinderfeuerwehr:

In Anlehnung an die gute Zusammenarbeit von Jugendfeuerwehren auf Landkreisebene, wollen die teilnehmenden Kinderfeuerwehren und Kindergruppen der Wehren ebenfalls die Zusammenarbeit, sowie die Teamfähigkeit und die Kameradschaft unter den „kleinen Feuerwehlern“ festigen und stärken!

Aber auch die mediale Präsenz dieses Tages wollen die Feuerwehren nutzen um ihre Arbeit in der Öffentlichkeit darzustellen.

Die Spiele weisen Bewusst keinen Wettbewerbscharakter auf, um Rivalitäten unter den Kindergruppen vorzubeugen. An diesen Tag soll für die Kinder der Spaß an der Bewegung und die Freude daran, erlerntes anzuwenden, im Vordergrund stehen.

Geplant ist, diese Veranstaltung im regelmäßigen Turnus abzuhalten, jedoch an wechselnden Orten im Landkreis Cham. Um vorab für dieses erstmals stattfindende Event planen zu können, bitten wir bei Interesse um eine kurze Rückmeldung bis 15.02.2020.

Olympiaden oder Wettbewerbe sind sowohl nach innen (für die Kinder, Jugendliche, Jugendfeuerwehrwarte, Feuerwehrmitglieder, Eltern) als nach außen (Schule, Freunde/Freundinnen der Kinder, Gemeinde/Stadt, Presse, Öffentlichkeit) Anhaltspunkt für Inhalte, Werte und Gestaltung der Jugendarbeit der Feuerwehren.

 

Zeitlicher Ablauf

  • Um 13.00 Uhr Eröffnung des Aktionstages: „KINDERFEUERWEHR“ / Gruppenfoto
  • Von 13.00 Uhr bis ca. 15.30 Uhr Spielbetrieb an den Stationen
  • Ab 15.00 Uhr Möglichkeit zum „Schauen“
  • Um 16.00 Uhr Einzug ins Zelt mit Musik zur Ehrung für alle Kinder

 

Rahmenprogramm

Als Rahmenprogramm wird beim Gerätehaus der FFW Arrach eine Fahrzeugschau stattfinden (THW, Feuerwehr, Polizei, Bundeswehr, BRK, etc.).

 

Verpflegung

Die Verpflegung erfolgt durch die Feuerwehr Arrach. Es besteht die Möglichkeit ab 11.00 Uhr zum Mittagessen.

 

Die Spielstationen

Die Spiele wurden nach Ausbildungsstand und körperlichen Gegebenheiten der Kinder durch ein Team der Kreiskinderfeuerwehren erarbeitet (Spielekatalog erfolgt nach Anmeldung).

 

Teilnehmer

Da die Feuerwehr Arrach als Veranstalter auftritt, und somit die Veranstaltung durch die Kommunale-Unfall-Versicherung abgesichert wird, können leider in Anlehnung des Bayerischen Feuerwehrgesetzes in seiner gültigen Fassung vom 01.07.2017 nur Kinder ab einen Alter von 6 – 12 Jahren an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Würdigung der Leistung

Als Anerkennung der Leistung bei den Spielen und als Erinnerung erhält jeder Teilnehmer eine Medaille und eine Urkunde.

 

Datenschutz

Bild,- Ton,- und Filmrechte bei Teilnahme bitte vorab in der eigenen Wehr sicherstellen. Da diese Veranstaltung öffentlich ist, ist die Erlaubnis bei Teilnahme gegeben.

 

Weitere Informationen: