Staatliche Förderung des kommunalen Feuerwehrwesens

25. September 2017
Info vom KBR
Verlängerung des Sonderförderprogramms „Hilfeleistungssätze“ um ein Jahr bis zum 31.12.2018

Das Sonderförderprogramm „Hilfeleistungssätze“ wurde mit Förderschreiben vom 22.08.2008 eingeführt und zuletzt mit Schreiben vom 13.03.2015 geändert. Ziel des Programms ist es, die Gemeinden dabei zu unterstützen, für die aufgrund der veränderten Fahrzeugtechnik nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprechenden hydraulischen Rettungsmittel auf Bestandsfahrzeugen der Feuerwehren staatlich gefördert Ersatz beschaffen zu können.

Link zum Dokument