Waldbrand-Luftbeobachter

Seit dem 01.10.1999 ist die Waldbrandluftbeobachtung für den Landkreis Cham bei der UG-ÖEL Landkreis Cham, Standort Loibling-Katzbach beheimatet.

Die  Luftrettungsstaffel Bayern, Stützpunkt Cham stellt mit dem Leiter des Stützpunktes Karl Schweiger und den weiteren Piloten Florian Köppel, Thomas Koppitz und Alois Roßbach die Piloten. Die Flugzeuge werden vom Segelflugverein Cham zur Verfügung gestellt.

An ausgebildeten Luftbeobachtern (LBO) stehen Ully Schweizer und Werner Vogel, 2 Personen vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham zur Verfügung. Mit den Ehrenamtlichen LBO Manfred Groitl, KBM Hubert Hofweber, Karl Irrgang, EKBM Ludwig Kalz, Benjamin Kreitinger, Gerhard Peintinger und Karl Pfeilschifter von der UG-ÖEL wird das Team vervollständigt.

 

Aufgaben

  • Nach Anordnung durch die Regierung der Oberpfalz wird zweimal täglich die Vorgegebene Route Oberpfalz Ost beflogen.
  • Auf Anforderung durch die Feuerwehren vor Ort, dem jeweiligen Einsatzleiter, oder durch Aufforderung vom Landratsamt Cham wird ebenfalls Unterstützung aus der Luft gewährt.